Hardheim

„Ostergarten“ im Höpfinger Pfarrhaus Angebot von Karfreitag bis Pfingsten / Sieben Stationen zur Passionsgeschichte / Initiatoren und Gestalter sind Adrian Ambiel und Giulia Belliazzi

Ostergeschehen wird hier anschaulich gemacht

Bilder und Symbolik sagen oft mehr als viele Worte. So auch beim „Ostergarten“, einem neuen, in dieser Form erstmals in der Seelsorgeeinheit realisierten Projekt im Pfarrhaus in Höpfingen.

Höpfingen. Die Geschichte der Karwoche ist hinlänglich bekannt. Aber es ist wichtig und sinnvoll, sie ins Gedächtnis zu rufen und sich immer wieder ihre Bedeutung auch für die Menschen im 21.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00