Hardheim

Mit 3,6 Promille unterwegs

Passanten hielten Sprinterfahrer an

Archivartikel

Külsheim.Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer haben am Montagnachmittag die auffällige Fahrweise eines Sprinterfahrers im Bereich Külsheim und Tauberbischofsheim gemeldet. Die Polizei kam nach eigenen Angaben sogar gemeldet, dass der Fahrer ein Verkehrschaos verursachen würde. Schlussendlich wurde der Mann im Schneidmühlweg in Külsheim durch Passanten angehalten und eine Weiterfahrt bis zum Eintreffen der

...

Sie sehen 57% der insgesamt 713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00