Hardheim

UL-Schleppmeisterschaften im Drachenfliegen Flug von Michelstadt nach Hardheim

Peter Friedemann hessischer Vizemeister

Archivartikel

Hardheim.Die „Ourewäller Iwwefliejer“ Brombachtal veranstalteten trugen die hessischen UL-Schleppmeisterschaften in Michelstadt. Die wetterbedingt erste richtige Aufgabe ließ bis auf den letzten Wettbewerbstag auf sich warten. Elf Piloten wurden in Michelstadt auf dem Segelflugplatz mit einem Ultraleichtflugzeug auf 800 Meter Höhe geschleppt. Die 58 Kilometern von Michelstadt über Kleinheubach und Wertheim zum Endpunkt auf dem Landeplatz der Drachenflieger in Hardheim erreichten zehn Piloten. Unter ihnen Peter Friedemann vom CfD Hardheim, der in 1:49 Stunden trotz anfangs starker Bewölkung das Ziel als Zweiter erreichte.