Hardheim

Im Graben gelandet

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Archivartikel

Gerichtstetten.Eine dreiköpfige Gruppe von Fahrradfahren war am Samstag gegen 17 Uhr auf einem Feldweg zwischen Gerichtstetten und Altheim unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der 28-jährige Vorausfahrer der Gruppe auf der leicht abschüssigen Strecke nach links von der Fahrbahn und landete in einem Graben. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er von einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden musste. Im Einsatz waren neben einem Rettungswagen des DRK auch die Helfer-vor-Ort des DRK aus Hardheim.