Hardheim

Walter-Hohmann-Schulverbund Erlös aus der Aktion „Wandern für die anderen“ übergeben

Schüler spenden 740 Euro

Archivartikel

Hardheim.Im Rahmen der Projektwoche des Walter-Hohmann-Schulverbundes wurde ein Tag mit dem Deutschen Aussätzigen Hilfswerk (DAHW) gestaltet. In der Aula begrüßte Konrektorin Elke Stoy die Grundschüler, ehe Maria Hisch und Michael Röhm ihre Arbeit in verschiedenen Teilen der Welt vorstellten: Die Arbeit des DAHW besteht vor allem darin, Menschen mit Tuberkulose und anderen Erkrankungen zu helfen,

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00