Hardheim

Viertägige Ausfahrt

Senioren-Radler erkundeten Pfalz

Hardheim.16 Teilnehmer der Hardheimer Senioren-Radgruppe um Irene Leiblein erkundeten mit bis zu 80 Kilometer langen „Stern-Touren“ ab Freinsheim die Pfalz.

Die erste EtappAusfahrt führte vorbei am Ungeheuersee und über Bad Dürkheim nach Deidesheim, ehe man über Gönnheim und Birkenheim nach Freinsheim radelte; tags darauf führte die Reise über Bad Dürkheim, Meckenheim, Haßloch und Kirrweiler nach Maikammer und von dort aus zum berühmten Hambacher Schloss. Auch Schifferstadt und natürlich die Domstadt Speyer standen auf dem Reiseprogramm. In Wachenheim besichtigten die Hardheimer den Keller von Schloss Wachenheim. Die imposante Altrheinschleife bei Altrip – „alta ripa“ – wurde über Oggersheim erreicht. Am Abend blickten die Hardheimer während einer Führung den Winzern eines Weinguts über die Schultern und konnten bei einer Weinprobe manchen edlen Tropfen kosten. Die letzte Sternfahrt führte den Tross auf die Burg Neuleiningen, an den Silbersee, an den Lambsheimer See und schließlich wieder nach Freinsheim.

Neben dem Spaß an der Bewergung sowie den zahlreichen Informationen zu Land und Leuten stand auch der kulinarische Aspekt im Fokus der viertätigen Ausfahrt: Nach den Fahrten traf man sich in typisch pfälzischen Lokalen zu einem Abendessen und gemütlichem Beisammensein. ad