Hardheim

Kindertheater Papiermond

Stück der ersten Stunde zu sehen

Archivartikel

Hardheim.Das Kindertheater Papiermond feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Auf der Frühjahrstour gibt es deshalb ein Stück der ersten Stunde zu sehen: Mit „Kasperle und die drei leuchtenden Steine“ zeigt das Theater am Donnerstag, 14. März, um 16.30 Uhr im „Bahnhof 1910“ eine Geschichte, in der sich alles irgendwie ums Angst haben und Mutigsein dreht.ereits in diesem frühen Kasperle-Abenteuer zeigen sich die Elemente, die Adrien Megner in all seinen Stücken verwendet: Das Spiel mit Figuren-Klischees und Erwartungen, und der Anspruch nicht nur die Kleinen gut zu unterhalten. Zum Jubiläum gibt es auch eine kleine Aufmerksamkeit für die treuen und neuen Zuschauer: Das Kindertheater Papiermond verlost für alle öffentlichen Auftritte jeweils zwei Freikarten. Die Aktion findet seit Januar unter www.facebook.com/papiermond statt.

Das Stück dauert circa 40 Minuten. Karten gibt es an der Tageskasse. Reservierungen sind nicht möglich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0172/9724456 oder unter www.kindertheater-papiermond.de