Hardheim

ASB-Seniorenzentrum

„Tierisch gut beim Sommerfest“

Archivartikel

Hardheim.Tierisch ging es am Freitag beim Sommerfest des ASB-Seniorenzentrums „An der Post“ zu – und zwar mit dem mobilen Streichelzoo von Hans-Jürgen Rhein, der neben possierlichen Häschen, Hühnern, Frettchen auch einen Hund und ein Zwergschwein mitgebracht hatte. Auch das weitere Programm zielte ganz auf Frohsinn und gute Stimmung ab: Für die musikalische Unterhaltung der bis zu 102 Jahre alten Heimbewohner, ihrer Verwandten und Freunde sorgte Angela Seitz; Kaffee und selbstgebackener Kuchen sowie der von der Kolpingsfamilie Hardheim betreute Grillwagen stellten sicher, dass niemand hungrig blieb. Die Organisation des Aufbaus lag in den Händen von Hausmeister Wolfgang Menzel. ad