Hardheim

Walter-Hohmann-Schulverbund Hardheim Königheimer Hilfsaktion wurde unterstützt

Unterrichtsmaterial für Schüler in Togo

Archivartikel

Hardheim/Königheim.In wenigen Wochen wird er auf die Reise nach Westafrika gehen, der nunmehr neunte Hilfscontainer der Königheimer Aktion „Pogo für Togo“. Enthalten sind unter anderem zahlreiche Schulranzen, Schreibwaren, Französisch-Unterrichtsmaterialien und Spielwaren, die während der vergangenen Wochen am Walter-Hohmann-Schulverbund in Hardheim gesammelt wurden. Die Übergabe an Claudia Uihlein („Pogo für Togo“) fand am Montag in der Aula statt.

Wie Claudia Uihlein nach dem Dank für die äußerst rege Spendenbereitschaft bekannt gab, werde der Container bis zur Ankunft in Togo rund einen Monat unterwegs sein. In jüngster Vergangenheit wurde bereits eine Schulkantine im abgelegenen Dorf Illico finanziert. Als nächster Schritt soll dort die Schulspeisung gewährleistet werden.

„Mit dieser Sammelaktion leistet die Schulfamilie einen kleinen Beitrag dafür, dass nicht alle in Armut leben müssen“, erklärte Rektor Harald Mayer und ermutigte zu Gedankengängen, ob das oftmals recht selbstsichere und mitunter materialistische Denken der europäischen Wohlstandsgesellschaft nicht zu jener Armut beitrage.

„In Ländern wie Togo sind hierzulande heiß debattierte Themen wie etwa der Mindestlohn oder die Krankenversicherung ein Wunschtraum“, hielt Mayer fest und bedankte sich bei der „Roadcrew“ für deren hoch anzurechnendes Engagement, dem man in Hardheim auch künftig mit offenen Armen begegnen werde: „An dieser Aktion beteiligen wir uns jederzeit gerne wieder“, betonte Mayer im Beisein von Schülersprecherin Zeynep Genc sowie den Klassensprechern Flora Gashi, Simon Böhrer, Pierre Ederer und Hannah Richter. Info-Kasten: Für Spenden für die Schulspeisung in Illico und den Containertransport ist man weiterhin dankbar. Genutzt wird das Konto desPartnervereins in Maisach bei Fürstenfeldbruck: Aktion PIT-Togohilfe, Iban: DE34 7005 3070 0031 0399 10, BIC: BYLADEM1FFB, Sparkasse Fürstenfeldbruck, Verwendungszweck: Koenigheim. ad