Hardheim

Kolpingsfamilie Hardheim Treffen mit dem Geistlichen aus Ghana

Unterstützung für Pater Paul

Archivartikel

Hardheim.Über 1300 Euro für seine Arbeit in Ghana kann sich Pater Paul Kapochina (links) freuen, der seit einigen Jahren durch die Kolpingsfamilie Hardheim und im Speziellen den „Freundeskreis Pater Paul“ unterstützt wird: Nachdem der 54-jährige Geistliche letztmals im Herbst 2012 in Hardheim weilte und in der Zwischenzeit regelmäßig per E-Mail über seine vor allem zum Wohl armer, kranker und alter

...

Sie sehen 44% der insgesamt 918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00