Hardheim

OWK-Familienwandertreff Viertägige Freizeit

Viel Spaß am Brombachsee

Hardheim.Der Familienwandertreff des Odenwaldklubs machte seine viertägige Freizeit ab Fronleichnam wieder am Brombachsee. Am ersten Tag war das Anmeldepozedere leider ungünstig geändert. Während die älteren Jugendlichen an einem anderen Platz ihr Zelt aufschlugen und in der Regel ihre Aktivitäten machten, nutzte der Rest der Familien die vorhandenen Holzpods.

Treff- und Mittelpunkt zum Essen war der Innenkreis der Pods. Am nächsten Tag gab es eine schöne, von zwei Vätern gut geführte Radtour nach Gunzenhausen an den Altmühlsee. Bei blauem Himmel, kiten und kentern im See genossen alle die Urlaubsstimmung. Ein Teil fuhr mit dem Zug zurück nach Pleinfeld, der größere Teil fuhr mit den Rädern zurück und kam auf 45 Kilometer m Streckenlänge.

Am dritten Tag wurde ein Kletterpark besucht und eine Seilfahrt über den Igelsbachsee gemacht oder ein Barfußweg durch den Wald gegangen. Zurück ging es wieder über den Damm am Kleinen Brombachsee, der unter anderem zur Hochwasserentlastung dient. Sonntags war Abbauen, Ausräumen der Pods und Schwimmbadbesuch angesagt, bevor die Heimreise angetreten wurde.

Kommenden Sonntag ist eine Radtour zum Freischwimmbad bei gutem Wetter geplant. Um 9.30 Uhr ist auf dem Schlossplatz Treff mit verkehrstüchtigen Rädern, Helm und Badesachen. Bei schlechterem Wetter wird mit Pkw zu einem Hallenbad gefahren.