Hardheim

Feuerwehr im Einsatz

Zum Glück kein Waldbrand

Archivartikel

Hardheim/Höpfingen.Zu einem angeblichen Waldbrand wurden am Donnerstag kurz vor 16 Uhr die Feuerwehrabteilungen Bretzingen und Hardheim sowie Höpfingen und Waldstetten gerufen.

Ein Pilot eines Sportflugzeuges mit Ziel Flugplatz Walldürn war der Meinung einen Waldbrand gesehen zu haben. Der auswärtige Pilot konnte dies nur mit dem Bereich „Bretzingen/Höpfingen in der Nähe von Windkraftenergieanlagen“

...

Sie sehen 41% der insgesamt 952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00