Heilbronn

Motorradunfall Feldspritze schwenkte auf Straße

21-Jähriger verletzt

Archivartikel

Möckmühl.Schwer verletzt wurde ein 21-jähriger Motorradfahrer am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Bittelbronn und Reichertshausen.

Ein 72-Jähriger bestellte mit einem Traktor, an dem eine Feldspritze angebaut war, seinen Acker. Beim Wendevorgang schwenkte ein Teil der Anbauspritze in die Fahrbahn und erfasste den Kradfahrer. Der wurde dadurch vom Motorrad geworfen und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden am Zweirad beläuft sich auf rund 2000 Euro.