Heilbronn

Großfahndung erfolglos

65-Jährigen überfallen

Archivartikel

Heilbronn.Neun Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber fahndeten am Sonntagabend in Heilbronn nach einem Räuberpaar. Gegen 18.40 Uhr ging ein 65-Jähriger auf einem Weg des Hauptfriedhofs in Richtung zum Ausgang zur Friedhof- und Wollhausstraße, als ihm zwei Jugendliche entgegen kamen. Als das Paar an dem Mann vorbei war, drehten sich beide wohl um und schlugen ihm seine Krücke weg. Daraufhin stürzte

...

Sie sehen 54% der insgesamt 742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00