Heilbronn

Arbeitsmarkt Zahl der Arbeitslosen ist um 0,3 Prozentpunkte gestiegen / Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim hat drittniedrigste Quote

"Anstieg kein Anlass zur Besorgnis"

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Im August ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim im Vergleich zum Vormonat angestiegen. Aktuell sind 11 652 Menschen arbeitslos gemeldet, 848 mehr als im Juli. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, liegt bei 3,7 Prozent (Vormonat 3,4 Prozent).

In Baden-Württemberg hat Schwäbisch

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3783 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00