Heilbronn

Polizeibericht Über 50 Fälle allein am Mittwoch registriert

Betrügerische Telefonate

Archivartikel

Heilbronn.Mehr als 50 Bewohner aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn erhielten am Mittwoch zwischen 9 und 19 Uhr unerwünschte Telefonanrufe so genannter falscher Polizeibeamter.

Dass es wohl bislang aktuell zu keinem Schaden gekommen ist, zeigt, dass die Angerufenen sich richtig verhielten. Sie schenkten der Geschichte, welche die unbekannte Person als angeblicher Polizeibeamter am Telefon

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00