Heilbronn

Der Kreißsaal ist nicht rund

Archivartikel

Wenn eine Frau ein Kind bekommt, kann sie sich aussuchen, wo die Geburt stattfinden soll. Im Geburtshaus zum Beispiel, zu Hause oder in einem Krankenhaus.

Die allermeisten Geburten in Deutschland finden im Krankenhaus statt.

Dort werden die Babys in einem so genannten Kreißsaal geboren. Das ist ein spezieller Raum.

Auch wenn es bei der Aussprache so klingt: Der Raum ist nicht rund.

Der Name stammt vom Wort „kreißen“ ab. Das wurde früher benutzt und bedeutet so viel stöhnen oder seufzen.

Da eine Geburt ziemlich anstrengend ist, passt das Wort also ziemlich gut.