Heilbronn

Unfall auf der A 81

Hoher Schaden von rund 30 000 Euro

Ahorn.Insgesamt 30 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Samstagnachmittag auf der Autobahn 81 bei Ahorn. Ein 26-Jähriger war mit seinem Porsche von Heilbronn kommend in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Ausfahrten Osterburken und Boxberg fuhr der Mann zunächst hinter einem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen. Als er zum Überholen ausscherte, schätzte er die Geschwindigkeit einer 28-jährigen BMW-Fahrerin auf dem linken Fahrstreifen falsch ein. Die Frau versuchte noch eine Kollision mit dem Porsche zu vermeiden, jedoch vergeblich. Nach der Kollision prallte der BMW auf die Mittelschutzplanke. An beiden Pkw entstanden jeweils 15 000 Euro Schaden. Beide Fahrer blieben unverletzt.