Heilbronn

Wildunfälle

Im Hohenlohekreis waren die Rehe los

Archivartikel

Hohenlohe.Siebenmal krachte es am Wochenende im Hohenlohekreis, weil Rehe unvermittelt auf den Straßen aufkreuzten. In der Nacht zum Samstag, gegen 4 Uhr, rannte ein Reh auf der Landesstraße bei Zweiflingen gegen den Audi A 1 einer 19 Jahre alten Verkehrsteilnehmerin. Auf Höhe des Steinbruchs auf der Kreisstraße zwischen Öhringen und Ohrnberg erwischte es gegen 6.30 Uhr einen 29-Jährigen, der seinen VW

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1606 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00