Heilbronn

Schwarzarbeit Strafe für zwei Unternehmer

Löhne schwarz ausbezahlt

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Aufgrund von Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Heilbronn, Standort Tauberbischofsheim, wurden zwei Unternehmensinhaber aus dem Landkreis Schwäbisch Hall wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt vom Amtsgericht Crailsheim schuldig gesprochen und zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Die Vollstreckung der

...
Sie sehen 40% der insgesamt 1013 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00