Heilbronn

Betrunkene angetroffen

Männer hatten über drei Promille

Heilbronn.Zwei Männer mit über drei Promille musste die Heilbronner Polizei am Mittwochabend innerhalb einer Stunde in der Innenstadt aufsammeln. Kurz nach 20 Uhr lag ein Obdachloser in einem Treppenhaus eines Gebäudes in der Südstraße.

Die Polizei musste den Mann nach dem Aufwecken an die Wand stellen, da er sonst umgefallen wäre. Ein Atemalkoholtest klappte, dieser erbrachte einen Wert von über 3,1 Promille. Der Mann wurde in einer Zelle untergebracht.

Gegen 21 Uhr lag ein Betrunkener auf dem Gehweg der Badstraße. Auch er konnte nicht mehr allein stehen und gehen, weshalb auch er in eine Zelle gebracht wurde. Bei ihm ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 3,4 Promille.