Heilbronn

Zu spät reagiert

Militärlaster fuhr auf Smart auf

Archivartikel

Bad Rappenau.Glück hatte der Fahrer eines Smart am Mittwoch gegen 18.05 Uhr bei Bad Rappenau auf der Autobahn 6. Der Wagen fuhr auf der mittleren Spur zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau. Der 67-jährige Lenker musste aufgrund des stockenden Verkehrs mehrfach die Geschwindigkeit seines Kleinwagens verringern. Offenbar reagierte ein hinter ihm fahrender Sattelzugfahrer auf eines der Bremsmanöver zu spät und fuhr auf den Smart auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Smart auf einen VW-Crafter geschoben, dieser wiederum auf einen vorausfahrenden Subaru. Der Smart- und der VW-Fahrer wurden beim Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt.