Heilbronn

Versammlung am 19. Juni

„pro Region“ zieht Bilanz

Niedernhall.Die Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative „pro Region“ Heilbronn-Franken findet am Dienstag, 19. Juni, um 19 Uhr bei Würth Elektronik GmbH & Co. KG Circuit Board Technology, in Niedernhall, statt. Auf dem Programm stehen die Regularien mit den Berichten über die Arbeit 2017 sowie über die für 2018 geplanten Projekte. Im Anschluss wird Dr. Klaus Wittig, Geschäftsführer/CEO, Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG Intelligent Power & Control Systems, zum Thema „Elektromobilität“ einen Vortrag halten. Im Jahresprogramms veranstaltet der Verein am 15. Juli in Künzelsau den 21. Regionaltag. Am 17. Juli gibt es in Tauberbischofsheim den Vortrag „Ist die Zukunft digital?!“, bei dem Stefan Krebs, CIO und Beauftragter der Landesregierung für Digitalisierung, zum Thema „Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für die Bürger und für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg“ referiert.