Heilbronn

Polizeipräsidium für WM gerüstet Ein friedliches und entspanntes Fußballfest im Visier / Verkehrssicherheit wichtiger Punkt

Regeln müssen beachtet werden

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Die Vorbereitungen des Polizeipräsidiums Heilbronn anlässlich der 21. Fußball-Weltmeisterschaft sind abgeschlossen. Polizeipräsident Hans Becker und seine Mannschaft wollen den Fußballfans im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Heilbronn ein friedliches und entspanntes Fußballfest ermöglichen. Allerdings sind aber auch die Interessen aller zu berücksichtigen. Präsident Becker hofft

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3423 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00