Heilbronn

Fast ausgestorbene Haustierrasse Nachwuchs bei den Schwäbisch-Hällischen Landschweinen in der Wilhelma

Siebenköpfige Saubande tobt durch den Bauernhof

Archivartikel

Stuttgart.Jede Menge Ferkel wurden Ende Februar auf dem Schaubauernhof der Stuttgarter Wilhelma geboren - und zwar fast gleichzeitig bei der alten Nutztierrasse der Schwäbisch-Hällischen Schweine, als auch bei der wilden Verwandtschaft nebenan, den Wildschweinen.

Weil vor allem die siebenköpfige Schwäbisch-Hällische "Saubande" - sofern sie nicht gerade unter der Wärmelampe schlummert -

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00