Heilbronn

Nach Skelettfund

Toter aus dem Neckar identifiziert

Archivartikel

Heilbronn.Mit einem DNA-Abgleich stellte die Polizei inzwischen fest, dass es sich bei den im Bereich zwischen der Heilbronner Kläranlage und dem Neckarsulmer Bootshaus gefundenen menschlichen Überresten (wir berichteten) um das Skelett eines 51-jährigen Deutsch-Rumänen aus Heilbronn handelt. Ein Angler hatte am 19. Mai am Ufer einen skelettierten Unterschenkel gefunden.

Am Folgetag fanden

...

Sie sehen 52% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00