Heilbronn

26-Jährigen festgenommen

Vom Auto direkt ins Gefängnis

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Eine gute Ermittlernase bewiesen Beamte des Verkehrskommissariats Tauberbischofsheim am Donnerstag. Eine Streife stoppte einen Polen, der mit seinem Fiat auf der A 81 unterwegs war. Bei der Kontrolle gab der 26-Jährige an, er habe seinen polnischen Führerschein zuhause vergessen. Bei der Überprüfung ergab sich etwas anderes. Der Mann war in drei Bundesländern außerhalb Baden-Württembergs ausgeschrieben mit zwei Haftbefehlen und einer Aufenthaltsermittlung. Zwei der Ausschreibungen wurden wegen des offenbar andauernden Fahrens ohne Fahrerlaubnis veranlasst, einer der Haftbefehle besteht wegen Diebstahlsdelikten. Er wurde festgenommen.