Heilbronn

Polizeipräsidium Heilbronn I Führungs- und Lagezentrum koordiniert alle 110-Notrufe aus fünf (Land-)Kreisen / Rund 10 000 Notrufe im Monat, also etwa 333 pro Tag

Vom Großalarm bis zur absurden Frage

Archivartikel

110 - hier ist die Polizei! Durchschnittlich 333-mal am Tag klingelt der Notruf. Oft geht es um Leben und Tod, manchmal auch um absurde Fragen.

Heilbronn. 120 000 Notrufe pro Jahr, 36 000 gemeldete Straftaten, 24 000 Verkehrsunfälle, Sondereinsätze und mehr - diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache und belegen: das Führungs- und Lagezentrum (FLZ) des Polizeipräsidiums Heilbronn hat

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00