Höpfingen

Reit- und Springturnier Veranstaltung bei den Höpfinger Pferdefreunden

22 Prüfungen auf dem Plan

Archivartikel

Höpfingen.In einigen Tagen ist es wieder soweit und die Höpfinger Pferdefreunde freuen sich, auf ihrer Reitanlage an der Glashofener Straße, Reiter aus nah und Fern zum Reit- und Springturnier am 13. und 14. Juli begrüßen zu können.

Am Samstag beginnt das Turnier um 8 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse E, und die Springreiter starten um 8.30 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A. An beiden Tagen sind es 22 Prüfungen mit knapp 580 Nennungen.

NOK-Cup im Programm

Am Samstagvormittag können die Jüngsten im Reiterwett- und Führzügelwettbewerb ihr Können unter Beweis stellen. Seit einigen Jahren ist das Ü-35-Springen am Samstagnachmittag ein fester Bestandteil im Programm und erfreut sich auch bei den Zuschauern großer Beliebtheit. Im Anschluss daran findet ein Empfang rund um den NOK-Cup sowie Sponsoren statt.

Am Sonntag starten um 8 Uhr dann die Jungpferdeprüfungen mit der Reitpferdeprüfung und im Anschluss die Dressurpferdeprüfung Klasse A. Ein weiterer Höhepunkt sind die beiden L-Springprüfungen am Sonntagnachmittag sowie auf dem Dressurplatz die Dressurprüfungen der Klasse L.

Auch der NOK-Cup ist wieder Gast bei den Höpfinger Pferdefreunden. Insgesamt werden sechs Prüfungen zur Wertung des NOK-Cups herangezogen. Auch die Jugendförderung Nordbaden hat wieder zwei Prüfungen reserviert unter anderem die Dressurreiterprüfung Klasse A und das Stilspringen Klasse A. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.