Höpfingen

Badminton-Gaudi-Turnier

29 Teilnehmer spielten um den Sieg

Höpfingen.Das Badminton-Gaudi- Turnier in Höpfingens Sporthalle zählt inzwischen alljährlich zum festen Winter-Programm beim TSV. So waren am Samstag unter der Leitung des Abteilungsleiter-Trios Katja Lindenau, Judith Volk, und Sabrina Nohe wieder 29 Badminton- Begeisterte, sowohl Männer als auch Frauen, am Start. Diese hatten sechs Partien im Doppel mit jeweils neu zugelosten Partnern zu absolvieren und zeigten ihr Können bei diesem rasanten Sport mit dem Federball. Schließlich konnte Birgit Kosiedowski vom TV Miltenberg als Siegerin gekürt werden. Sie hatte wie ihre Vereinskollegin und Zweitplatzierte, Petra Seizer alle sechs Partien gewonnen. Auf den dritten Rang spielte sich „Lokalmatador“ Julian Hauk, der wie die Nächstplatzierten, Bernhard Hallbaur und Udo Schwab (beide ebenfalls vom TSV Höpfingen), nur ein Match mit einer Niederlage beendet hatte. ro