Höpfingen

„Tag der Jugendblasmusik“ Rund 80 Jungmusiker überzeugten auf dem Vorplatz der Höpfinger Musikscheune mit einer „tollen Leistung“

Abschlusskonzert krönte lebhaften Probe-Workshop

Archivartikel

Höpfingen.Dass Blasmusik nach wie vor auch die junge Generation zu begeistern vermag, zeigte am Sonntag das fulminante Abschlusskonzert des nunmehr sechsten, seinerzeit durch Holger Dörr, Hans Sieber und Kerstin Schuh initiierten „Tags der Jugendblasmusik“, das auf dem Vorplatz der Höpfinger Musikscheune stattfand. Vorausgegangen war dem Konzert ein lebhafter Probe-Workshop.

In ihrer Begrüßung

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00