Höpfingen

Gemeinderat Höpfingen Straßen werden nach den Ehrenbürgern Karl Fürst und Kosmas Hauck benannt / Über Parkplatzsituation diskutiert

„Angebot wird dem Bedarf gerecht“

Archivartikel

Im Baugebiet „Heidlein II“ sollen zwei Straßen nach den Ehrenbürgern Karl Fürst und Kosmas Hauck benannt werden, entschied der Höpfinger Gemeinderat am Montag.

Höpfingen. An die Höpfinger Ehrenbürger Karl Fürst (1925-2006) und Kosmas Hauck (1929-2016) werden in Zukunft nach ihnen benannte Straßen im geplanten Baugebiet „Heidlein II“ erinnern. Das beschloss der Gemeinderat Höpfingen in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00