Höpfingen

B 27, Abzweigung zum VIP

Aufgefahren

Höpfingen.Am Sonntagmittag kam es auf der B 27 zwischen Höpfingen und Walldürn zu einem Auffahrunfall mit 2500 Euro Sachschaden. Auf Höhe der Einmündung zum VIP Walldürn bremste ein 27-Jährige Mercedes-Fahrer verkehrsbedingt. Das sah ein hinter ihm fahrender 35-Jähriger offenbar aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr mit seinem VW gegen das Heck des Daimlers. Verletzt wurde keiner der Beteiligten.