Höpfingen

Kindergarten Höpfingen

Es gibt eine zweite Kleinkindgruppe

Höpfingen.In der öffentlichen Gemeinderatssitzung informierte Bürgermeister Adalbert Hauck den Gemeinderat darüber, dass die Gemeinde in Höpfingen ab 1. Februar 2018 eine zweite Kleinkindgruppe am Kindergarten Höpfingen einrichten wird. Dies hat der Gemeinderat bereits am 23. Oktober aufgrund der großen Nachfrage an Betreuungsplätzen für Kinder von ein bis drei Jahren beschlossen.

Da in den Räumlichkeiten des Kindergartens Höpfingen keine Erweiterungsmöglichkeiten bestehen, wurde gemeinsam mit der Kirchengemeinde entschieden, den benötigten Platz im Schulgebäude zur Verfügung zu stellen. Die Kleinkindgruppe wird daher übergangsweise, solange die Räumlichkeiten in der Schule noch nicht hergerichtet sind, im Kindergarten Höpfingen Platz finden. Die anderen Gruppen rücken zusammen. "Ziel ist es, dass im Sommer 2018 die Gruppe in die Räumlichkeiten in der Schule ziehen kann", so Bürgermeister Hauck.

Da für die Kleinkindgruppe zusätzlich Personal benötigt wird, können sich interessierte Erzieher jetzt schon beim Kindergartenträger melden. (ck)