Höpfingen

In Höpfingen

Lauter Knall sorgte für Aufsehen

Höpfingen.Im „Walldürner Weg“ in Höpfingen hat es am Donnerstagabend einen lauten Knall gegeben. Ein Anwohner hörte dies und sah direkt aus dem Fenster, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Mann konnte nur noch erkennen, wie ein Fahrzeug ziemlich schnell in Richtung Ortsmitte fuhr.

Wie sich herausstellte, hatte der oder die Unbekannte einen Schaden an einem geparkten Kleinbus verursacht. Der linke Außenspiegel an dem Fahrzeug wurde beschädigt. Aufgrund der Höhe des Außenspiegels an dem Bus kann es sich nach Polizeiangaben nicht um einen Kleinwagen handeln. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 800 Euro. Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, melden.