Höpfingen

Musikalischer Maiengruß zur frühen Morgenstunde

Archivartikel

Höpfingen.Die Jugendkapelle des Musikvereins setzte auch heuer die seit 66 Jahren bestehende Tradition fort und begrüßte den Wonnemonat Mai mit fröhlichen Weisen. 1952 von den beiden Trompetern Günter Dörr und Paul Link ins Leben gerufen, setzte auch in diesem Jahr die Jugendkapelle die beliebte Tradition des Weckrufs am 1. Mai fort. Pünktlich um 6 Uhr ertönten die ersten Klänge unterhalb des

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00