Höpfingen

Pflegeheim „Bauland-Haus“ Frühlingsfest findet am 26. März statt

Sommerfest wird im Mai gefeiert

Archivartikel

Hardheim.Im laufenden Jahr bietet das Pflegeheim „Bauland-Haus“ folgende Programmpunkte für die Bewohner und Besucher an.

Das Frühlingsfest findet am Dienstag, 26. März, statt; der Josefsmarktbesuch wird am 24. März erfolgen. Die Osterfeier mit Besuch des Osterhasen wird am 22. April ab 14 Uhr abgehalten. Am 30. April wird der hauseigene Maibaum aufgestellt. Eine Maiandacht ist am 3. Mai; das Maifest mit selbst gebackenen Knabbereien und „Maibowle“ am 14. Mai. Das Hardheimer Feuerwehrfest wird am 18./19. Mai besucht, das Sommerfest am 25./26. Mai.

Am 4. Juni findet die gemütliche Kaffeetafel mit frischen Erdbeerkreationen, Cappuccino und Eiskaffee im Garten statt; Möglichkeit zur Teilnahme an der Hardheimer Fronleichnamsprozession besteht am 20. Juni. Ein Ausflug mit den Bewohnern ist im Juli vorgesehen. Der Grillabend im Garten sorgt am 6. August für gute Laune.

Zünftige „Herbstjause“

In den Herbst startet man mit der zünftigen „Herbstjause“ am 17. September, bei der Zwiebelkuchen und neuer Wein gereicht werden. Nur wenig später – am 6. Oktober – werden die Kinder der evangelischen Kirchengemeinde die Bewohner mit einem kleinen Geschenk zum Erntedankfest besuchen. Das Oktoberfest findet am 8. Oktober statt, während der Besuch des Wendelinusmarkts am 20. Oktober ansteht.

Ebenfalls im Oktober wird man einen zeitlich noch nicht festgelegten Gottesdienst zur Ehrung der Verstorbenen abhalten; am 11. November findet die traditionelle Martinsfeier mit Hefegänsen und Punsch statt.

In der Adventszeit stehen der Weihnachtsmarktbesuch (30. November/1. Dezember), der Besuch des Nikolauses am 6. Dezember und das Weihnachtsfest am 18. Dezember auf dem Programm.

Für Abwechslung sorgen auch heuer Themenwochen und -monate: Der Juni steht unter dem Motto „Erdbeerzeit – Spargelzeit“. Im August wird man den Bewohnern nach dem Leitspruch „Wunschzeit“ ihre Lieblingsspeisen servieren.

Die „Oktoberfestwoche“ mit bayrischen „Küchenschätzen“ aus der hauseigenen Küche gibt es vom 7. bis zum 13. Oktober. ad