Höpfingen

4000 Euro Sachschaden

Überholversuch geht schief

Höpfingen.Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Montag, um circa 16.20 Uhr ist der 58-jährige Fahrer eines VW Caddys auf der B 27 von Hardheim kommend in Fahrtrichtung Höpfingen unterwegs gewesen. Auf einer geraden Strecke scherte der Fahrer aus, um zwei Fahrzeuge vor ihm zu überholen, so die Polizei. Als der 58-Jährige auf gleicher Höhe mit dem Fiat Ducato eines 66-Jährigen war, scherte dieser auf einmal auch nach links aus, um den Lkw vor ihm zu überholen. Hierbei übersah er den bereits überholenden VW und kollidierte seitlich mit ihm. Verletzt wurde niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro.