Hohenlohe-Franken

Polizeibericht Busfahrer musste stark bremsen

49-jährige schwer verletzt

Archivartikel

Crailsheim.Der 54-jährige Lenker eines Linienbusses befuhr am Donnerstag kurz nach 17.30 Uhr die Worthingtonstraße in Richtung Bahnhofstraße. Auf Höhe des ZOB bremste ein vorausfahrendes Fahrzeug stark ab, so dass der Busfahrer in der dortigen lang gezogenen Rechtskurve sein Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Durch die Bremsung wurde eine mitfahrende 49-jährige Frau in der ersten Sitzreihe von ihrem Sitz über den offenen Abstellbereich für Kinderwagen und Rollstühle geschleudert und prallte mit dem Kopf gegen die Abgrenzung zum Fahrerbereich. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Polizei Crailsheim sucht zur Klärung des Unfallhergangs nach Zeugen. Des Weiteren wird der Verkehrsteilnehmer, der vor dem Bus bremsen musste, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise unter Telefon 07951 / 4800.