Hohenlohe-Franken

Runder Tisch Naturschutzbehörde und Einwohner diskutieren in Bieberehren

Biologische Vielfalt sichern

Archivartikel

Bieberehren.Eine rege und sehr sachliche Diskussionsrunde rief der „Runde Tisch“ der höheren Naturschutzbehörde der Regierung von Unterfranken zum Fauna-Flora-Habitat (FFH) Gebiet „Tauber- und Gollachtal bei Bieberehren“, einem Teil des europäischen Netzes Natura 2000, mit den gut 30 interessierten Personen hervor.

Ziel von Natura 2000 ist es, wie Celine Sorgatz von der Regierung von informierte,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00