Hohenlohe-Franken

Schrozberg Neues Logo gesucht

Bürger sind gefragt

Archivartikel

Schrozberg.Als „Markenzeichen“ verwendet die Stadt Schrozberg den Spruch „Schrozberg zieht an“. Im November 2017 scheiterte der Versuch, der Kommune ein neues Logo zu verschaffen: Zum einen gefiel den Stadträten der von einer Agentur gefertigte Entwurf nicht – zum anderen waren die Kommunalpolitiker nicht amüsiert darüber, dass der Vorschlag im Rathaus ohne Absprache mit dem Gremium ausgewählt wurde. Bürgermeisterin Förderer unternahm jetzt einen zweiten Anlauf. Erneut gab es kritische Stimmen: Die Stadträte Weiß und Feuchter sahen keine Notwendigkeit für ein neues Logo. Günther Fischer brachte den Vorschlag ins Spiel, die Bürger um Ideen für ein Logo zu bitten, die als Inspiration für einen Profi dienen könnten. Ein entsprechender Antrag von Ulrich Herrschner wurde bei einer Nein-Stimme angenommen.