Hohenlohe-Franken

Am 5. August im Wildbad

Chor „Lights of Gospel“ zu Gast

Archivartikel

Rothenburg.Nach mehr als einem Jahr gastiert der 2001 in Ansbach gegründete Gospelchor „Lights of Gospel“ am Sonntag, 5. August erneut im Wildbad. Am Klavier wird das Ensemble von der als bühnenpräsent und Vollblutmusikerin bekannten Lily DeLois Adams begleitet. Die musikalische Leitung des Konzerts hat Roberta Collins.

Roberta Collins ist in St. Louis/Missouri in den USA geboren und mit Gospelmusik aufgewachsen. Ihre „Lights of Gospel“ sind ein Auswahlensemble des von Collins in Fürth beheimateten Chores „Special Edition Gospel Choir“, mit dem die Musikerin große Bekanntheit erlangte. Collins lebt in Windsbach.

Der Eintritt zum Konzert im Wildbad ist kostenfrei, eine Spende erwünscht. Konzertbeginn im Theatersaal ist um 15 Uhr.