Hohenlohe-Franken

Stadtrat Aub Weikersheimer Familie hat sich in Renaissance-Gebäude am Marktplatz „verliebt“ und will das historische Objekt wieder bewohnbar machen

Eine spektakuläre Sanierung steht in Aussicht

Archivartikel

Über mangelndes Interesse aus der Bevölkerung konnte sich der Auber Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung nicht beklagen.Es standen einige für die Stadt wichtige Punkte auf der Tagesordnung.

Aub. Für das Wohnhaus am Auber Marktplatz mit dem markanten Renaissance-Giebel zeichnet sich eine Sanierung und Wiedernutzbarmachung ab. Regelrecht euphorisch zeigte sich der Stadtrat, als

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00