Hohenlohe-Franken

Am 19. Mai in Langenburg Vortrag über Hohenloher Metzger in England / Auswanderungswelle im 19. Jahrhundert

Erfolgreich auf der „Insel“ eine Marktnische belegt

Archivartikel

Langenburg.Karl-Heinz Wüstner, Träger des Heimatpreises der Sparkassenstiftung 2017 und vieler weiterer Preise der Heimatforschung, ist ein gebürtiger Nesselbacher und ein Botschafter Hohenlohes.

Wüstner berichtet am kommenden Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr in der alten Schule Langenburg über hohenlohische Auswanderer, die es als Metzger in England zu hohem Ansehen gelangten.

Angefangen hat

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00