Hohenlohe-Franken

Erinnerungsstätte Brettheim Ausstellung im Rathaus am Sonntag, 6. Januar, geöffnet

Erziehung im Nationalsozialismus im Fokus

Archivartikel

Brettheim.Umfangreiche geschichtliche Aufarbeitung der Brettheimer Kriegsereignisse vom April 1945 versucht die Erinnerungsstätte im Brettheimer Rathaus ihren Besuchern zu bieten.

Neben der Tragik um die Ermordung von Friedrich Hanselmann, Leonhard Gackstatter und Leonhard Wolfmeyer nimmt die Erinnerung an 17 weitere Tote bei der Zerstörung des Dorfes durch amerikanische und deutsche Soldaten

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00