Hohenlohe-Franken

Am 30. Juni Trio „Agua y Vino 3D“ zu Gast

Flamenco im Wildbad

Archivartikel

Rothenburg.„Flamenco ist, wenn der Körper meint, er wäre das Herz“, sagen die Sängerin und Tänzerin Barbara P. Hennerfeind, Flamenco-Gitarrist Erik Weisenberger und die Geigerin Anke Horling aus Würzburg.

Als Trio „Agua y Vino 3D“ gastieren die drei Musiker am Sonntag, 30. Juni, wieder einmal im Rokokosaal der Tagungsstätte Wildbad. Veranstaltungsbeginn ist um 15 Uhr, der Eintritt kostenfrei.