Hohenlohe-Franken

Feuerwehr Hohenlohekreis

Führungsteam neu aufgestellt

Archivartikel

Künzelsau.In der vergangenen Sitzung hat der Hohenloher Kreistag Torsten Rönisch offiziell zum Kreisbrandmeister ab 1. Juni ernannt. Damit schließt sich der Kreis zwischen der einstimmigen Wahl des 48-jährigen durch das Gremium im April des vergangenen Jahres und der nun offiziellen Übernahme der Dienstgeschäfte vom Amtsvorgänger Günther Uhlmann, der zum 31. Mai nach über 20 Jahren als ehrenamtlicher Kreisbrandmeister in den Ruhestand tritt. Als Unterstützung für Torsten Rönisch und den bereits seit 2008 im Amt befindlichen stellvertretenden Kreisbrandmeister, Alois Kilian, benannte der Kreistag die beiden Kommandanten der Stützpunktfeuerwehren Künzelsau, Thomas Böhret, und Öhringen, Bernd Faska, als zweiten und dritten Stellvertreter des Kreisbrandmeisters. Diese nehmen gemeinsam mit Alois Kilian die operativen Aufgaben bis zum Abschluss der Ausbildung des neuen hauptamtlichen Stelleninhabers wahr. lra