Hohenlohe-Franken

Kulturbahnhof Gerabronn

Gedenkfest für Ehrenbürger

Archivartikel

Gerabronn.Der Historische Arbeitskreis Gerabronn, die Stadt und der Förderverein Nebenbahn veranstalten zum 175. Geburtstag des Ehrenbürgers Israel Landauer ein Jubiläumsfest im Kulturbahnhof. Das Programm beginnt am Sonntag, 29. Juli um 10.30 Uhr mit einem Weißwurstfrühschoppen, umrahmt von einer öffentlichen Probe der Stadtkapelle Gerabronn. Für die Bewirtung sorgt der Förderverein Nebenbahn. Der Historische Arbeitskreis Gerabronn zeigt die Ausstellung „Israel Landauer – ein Leben für Gerabronn“. Um 14 Uhr gibt es eine Gedenkstunde im Güterschuppen mit einem Grußwort von Bürgermeister Mauch. Danach folgt der Bildvortrag „Lebensspuren: Israel Landauer“. Die „Crailsheimer Straßen- und Wirtshausmusik“, sowie der „Gerabronner Drehorgelspieler“ spielen am Nachmittag auf. pm