Hohenlohe-Franken

Gefräßige Gespinstmotten

Aub.Besonders aktiv sind in diesem Jahr die Gespinstmotten, die nicht nur sehr zahlreich an verschiedenen Obstbäumen zu finden sind, sondern gelegentlich ganze Bäume und Sträucher einspinnen und letztlich kahlfressen, hier gesehen nahe Aub. Nicht zu verwechseln sind die Gespinstmotten mit den gefährlichen Eichenprozessionsspinnern, die in diesem Jahr in manchen Landstrichen wieder auftreten. Die Gespinstmotten sind für Menschen völlig harmlos. Bild: Alfred Gehring