Hohenlohe-Franken

Landwirtschaft Beim Bauerntag der· Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft (BESH) fordern die Redner eine stärkere Förderung von kleinen und mittleren Betrieben

Harte Arbeit der Landwirte auch entsprechend fair entlohnen

Archivartikel

Wolpertshausen.„Unsere Bauern arbeiten hart für unser tägliches Brot. Sie brauchen aber auch ein ausreichendes Einkommen, um ihre Existenz zu sichern und um ihren vielfältigen und teilweise gesamtgesellschaftlichen Aufgaben nachkommen zu können.“ Nicht nur Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch stellte dies in den Mittelpunkt ihrer Rede beim „Bauerntag“.

Auch die anderen Gastredner hoben darauf ab –

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00